Nachdem Shut-down wegen der COVID-Pandemie und der eingeschränkten Produktion in Japan und China gibt es nun (Stand August 2020) Lieferengpässe z.B. bei Shimano Fahrradkomponenten. Unsere Grosshändler können uns z.T. nicht mehr beliefern und entsprechend sind am Markt die Preise für Schaltungskomponenten und anderes aus Asien stammende Zubehör angezogen.

Zur Zeit sind andere Hersteller noch im Geschäft und wir haben grundsätzlich, falls es keine andere kostengünstigere Lösung gibt, auch die Möglichkeit der Reparatur sämtlicher Schaltungskomponenten.